Support

Hier finden Sie die Antworten auf Ihre Fragen.

Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, damit wir Ihnen so schnell wie möglich weiterhelfen können.

Usenet-Client-Einstellungen

Standard-Einstellungen

Serveradres (hostname): news.hitnews.com
Server-Port: 119

SSL-Einstellungen

Serveradres (hostname): ssl.hitnews.com
Port: 443 oder 563

Wir haben die häufigsten allgemeinen Fragen für Sie zusammengefasst und versucht, diese möglichst klar und deutlich zu beantworten. Für ausführlichere Informationen und mit speziellen Fragen wenden Sie sich bitte an unser Forum, wo Ihnen unsere fachkundigen Mitarbeiter und andere Mitglieder gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Hier finden Sie Informationen zu den unterschiedlichen Newsreader-Einstellungen anderer Usenet-Anbieter. Kompetente Hilfe von unseren Usenet-Experten. Angebote!

Wenn ein Fehler 502 angezeigt wird, versuchen Sie bitte, die vollständige Fehlermeldung zu ermitteln:

502 – Zugriff verweigert
Diese Fehlermeldung bedeutet, dass ein falscher Benutzernamen oder ein falsches Passwort eingegeben wurde. Achten Sie bei der Eingabe bitte auf die Groß- und Kleinschreibung. Sie können den gleichen Benutzernamen und das gleiche Passwort wie zum Login auf unserer Website verwenden. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es mithilfe der Passwort-vergessen-Funktion auf der Login-Seite unserer Website zurücksetzen. Wenn Sie Ihr Konto gerade (erneut) aktiviert haben, beachten Sie bitte, dass es bis zu 60 Minuten dauern kann, bis der Account auf allen Servern wieder freigeschaltet wird.

502 – Verbindungslimit erreicht
Sie versuchen, mehr Verbindungen mit unserem System herzustellen, als Ihr Konto zulässt. Bitte überprüfen Sie die Servereinstellungen in Ihrem Reader. Vergewissern Sie sich auch, dass kein anderes Programm oder Gerät Ihre Account-Verbindungen nutzt.

Um Spam zu vermeiden, ist die „Beiträge verfassen“-Funktion bei allen Konten standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie diese Funktion nutzen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an unsere Support-Abteilung, damit wir sie freischalten können.

Die Geschwindigkeit unserer Accounts wird auf alle Verbindungen aufgeteilt. Deshalb ist es wichtig, alle verfügbaren Verbindungen zu nutzen. Wenn alle Verbindungen aktiv sind, Sie aber dennoch das Gefühl haben, nicht die gewünschte Geschwindigkeit zu erreichen, senden Sie uns bitte eine E-Mail, damit wir den Fehler aufspüren können.

Ja, das ist möglich. Um Spam zu vermeiden, ist die „Beitrag verfassen“-Funktion bei allen Konten standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie diese Funktion nutzen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail, damit wir sie freischalten können. Mit einer Testlizenz können leider keine Beiträge verfasst werden.

Sollten Sie mit unseren Dienstleistungen nicht zufrieden sein, werden wir alles daran setzen, eventuelle Probleme schnellstmöglich zu lösen. Sollte es dennoch nicht gelingen, alles nach Zufriedenheit funktionieren zu lassen, wird Ihnen der gezahlte Betrag zurückerstattet.

Eine langsame Download-Geschwindigkeit kann verschiedene Ursachen haben:

Vielleicht nutzen Sie nicht alle verfügbaren Verbindungen. Überprüfen Sie bitte bei den Server-Einstellungen Ihres Readers, ob alle Verbindungen aktiviert sind.

Wenn Sie Ihre Verbindungen teilen (was ja erlaubt ist), wird auch die Geschwindigkeit aufgeteilt.

Die Download-Geschwindigkeit kann niemals schneller sein als die maximale Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung.

Die Logfiles des Servers speichern ausschließlich eventuell auftretende technische Fehler zur Fehleranalyse. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Das kann schon mal passieren. Leider ist unser System nicht darauf ausgerichtet, aktive Lizenzen upzugraden. Wenn Sie Ihr Hitnews-Konto upgraden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an unseren Kundenservice, damit wir Ihnen weiterhelfen können.

Unser professioneller Kundenservice steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Haben Sie eine Frage oder brauchen Sie unsere Hilfe? Senden Sie uns einfach eine E-Mail und wir helfen Ihnen gerne weiter. Achten Sie bitte darauf, dass support@xlv.nl zur Liste der sicheren Absender hinzufügt wird, damit unsere E-Mails nicht in Ihrem Spam-Ordner landen.

Sie können Ihre Fragen auch in unserem Forum stellen, indem Sie ein „Topic“ erstellen.
Wir werden dann so schnell wie möglich darauf antworten.

Sie können sich mit den gleichen Benutzerdaten, die Sie auch zum Login auf unserer Website oder in Ihren Newsreader verwenden, anmelden.

Sollten Sie kein Mitglied sein, melden Sie sich bitte mit neuen Benutzerdaten an. Auch dann helfen wir Ihnen selbstverständlich gerne weiter.

Erstellen Sie ein „Topic“. Beschreiben Sie darin so genau wie möglich, welche Fehlermeldung Sie erhalten bzw. um welches Problem es sich handelt.

Senden Sie uns bitte möglichst viele Informationen, wie z. B. Ihren Login-Namen (Nicht Ihr Passwort!) und einen Screenshot der Einstellungen und der Fehlermeldung. Nur so können wir uns ein genaues Bild machen und Ihnen so schnell wie möglich weiterhelfen.